Eine Agentur möchte ihren Mitarbeitenden ein freies Arbeiten ermöglichen.

Digitalisierung, Prozessoptimierung

Beschäftigte in Betrieben und Unternehmen verlangen immer öfter nach der Option, von jedem beliebigen Ort aus zu arbeiten. Um ein Team erfolgreich in das mobile Arbeiten einzuführen, werden gemeinsam Ziele definiert und daraus Aufgaben abgeleitet. Dabei werden Verantwortlichkeiten klar aufgeteilt und alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ziehen an einem Strang.

In diesem Projekt haben wir mit Workshops in den einzelnen Teams begonnen. Zu Beginn haben wir erklärt, warum wir auf die Möglichkeit einer ortsunabhängigen, agilen Arbeitsweise umstellen möchten. Dabei lag der Fokus besonders auf den positiven Auswirkungen für die Teams und das Unternehmen.

In einer interaktiven Runde wurden die Hauptziele für die zukünftige Zusammenarbeit festgelegt und in einem Zielbild veranschaulicht. Die Sichtweise der Teammitglieder war wichtig, um sicherzustellen, dass die Ziele alle Bedürfnisse abdecken.

Wir haben mögliche Herausforderungen erkannt und gemeinsam Lösungen erarbeitet, um proaktiv auf eventuelle Hindernisse vorbereitet zu sein.

Das Zielbild und potenzielle Schwierigkeiten bildeten die Grundlage für die Umsetzungsplanung. In welchem Tempo die Veränderung startet, wurde gemeinsam im Team anhand seiner Möglichkeiten und Ressourcen festgelegt. Wie wir alle auf dem neuesten Stand halten sollen, wurde im Gespräch mit allen besprochen, da wir die Kommunikationsstrategie als entscheidend betrachten, um einen reibungslosen Informationsfluss zu gewährleisten.

Mit dieser Vorbereitung haben wir angefangen umzusetzen. Die Teams haben den Wandel überraschend gut und schnell angenommen. Durch den regelmäßigen Austausch teilten sie  wertvolle Informationen und lernten so voneinander.

Anfangs gab es eine Eingewöhnungsphase, in der die Mitarbeitenden und Teams die richtige Balance zwischen Homeoffice und Arbeit im Büro finden mussten. Heute sind gute Effekte messbar: Weniger Mitarbeiterwechsel und Krankmeldungen einerseits, höhere Einnahmen und Gehälter andererseits – eine Win-Win-Situation für alle also!

Autor

Carsten Timmermann

Artikel teilen

Was suchen Sie?
Einfach gute Lösungen?

Die bekommen Sie bei uns! Erzählen Sie uns, was Sie brauchen.